Klemmbausteine aus Eis

incl. Duplo, Steine aus Holz, Metall usw.
CowboyJoe
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 417
Registriert: vor 2 Jahre

Klemmbausteine aus Eis

Beitrag von CowboyJoe »

Ich wollte schon immer mal ausprobieren, wie man Silikonformen herstellt. Also habe ich mir ein bisschen Silikon besorgt.
Mein erstes Projekt sollte etwas Kleines sein. Aufgrund der erhöhten Temperaturen kam ich auf die Idee, einen 2x4 Klemmbaustein in Silikon abzuformen, um einen Eiswürfel herzustellen.
Durchführung:
Ich habe ihn mittig auf eine 6x8 Platte gedrückt und dann aussen eine 1er-Wand 2 Bricks hoch hochgezogen. Damit ist die Form genau 1 Brick dick.
Dann habe ich Wasser eingefüllt, das durch die Ritzen in der Wand rauslief. Also Heissklebe auf die Ritzen geschmiert. Dicht.
Wieder Wasser eingefüllt und abgemessen, wieviel Silikon ich brauche. Es war ein Schnapsglas voll.
Den Aufbau wieder trocknen lassen.
Dann habe ich Sonnenblumenöl als Trennmittel verwendet. Aufgetragen habe ich es dünn mit einem Q-Tip.
Nun habe ich die 2 Teile des Silikon einzeln geschüttelt und im Verhältnis 1:1 in ein Schnapsglas gefüllt und mit einem Spießchen zusammengemischt. Dann habe ich das Silikon in die Form gefüllt und 24h härten lassen.
Danach die Klemmbausteine lösen und das Silikon etwas kneten, damit sich die Steine vom Silikon lösen. Danach alles unter Wasser auswaschen.
Anwendung:
Nun Wasser einfüllen und ab in den Tiefkühler.
Wenn das Wasser gefroren ist den Baustein aus der Form drücken und in einen Kuba-Libre geben und geniessen. 8-)
Fazit:
Es ist unglaublich, wie detailliert das Silikon die Formen nachzeichnen kann. Nicht nur die Schrift auf den Noppen ist zu sehen, sondern auch die Frässpuren der Form in der der Original-Klemmbaustein hergestellt wurde. :shock:


Zurück zu „Sonstiges“

Werbung