Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Rantanplan
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 310
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Rantanplan »

So langsam verliere ich meine Hoffnung, ehrlich gesagt. Schade.

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 184
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

es ist wie Weihnachten (dauert auch so lange): nach 2 Monaten und 4 Tagen kamen meine Steine an :paket2:

am 24.04. wurde das Label erstellt, ab 01.05. ist das Paket dann über Paris gekommen, heute mit DHL geliefert worden.

weißer Luftpolsterbeutel, darin 2 ZIP-Beutel, darin Steine lose, größere Mengen in eigenen Beuteln.
20240507_111718.jpg
Steinequalität TOP, fast keine Spuren zu sehen
20240507_112009.jpg
Vollständigkeit noch nicht kontrolliert, falls was fehlt schreibe ich nochmal

Fazit:
sch.. Webseite
sch.. Support (keiner)
extrem lange Lieferzeit (evtl. / wahrscheinlich werden die Steine teilweise extra produziert)
TOP Steinequalität (in dieser, der ersten Lieferung)
sehr gute Preise, aber "hohe" Versandkosten

Ich habe Steine, die ich noch von Gobricks haben wollte bei ALI (Gobricks Händler) bestellt; die Farbauswahl war dort nicht so gross, ich habe aber so 80% bekommen; 10 Tage Versand (sind unterwegs), war sogar 1 oder 2 Euro billiger (bei 30 Euro Bestellwert).

=> wenn ich wenige Steine brauche (keinen MOC zusammensuchen will) und viel Zeit habe, ist ab einer gewissen Menge / Wert Gobricks interessant, ansonsten anderen Quellen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Im GBC ist der Geist des Steines

Rantanplan
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 310
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Rantanplan »

Yay, als hätte ich es mit meinem Post beschworen kam mein Paket heute auch :)

Hab noch nicht reingesehen aber scheinbar sammelt der Shop Bestellungen um sie mit einer Ladung rauszusenden, weil es dann günstiger für den eigenen Versand wird. Wenn da keiner bestellt, wer weiß wie lange dein Paket dann dort liegt.

Mehr als 70 € würde ich da wohl nicht riskieren wollen... evtl wenn man ein großes MOC bauen will und Zeit hat, die Teileliste in 1.500er Schritte aufteilen und nach und nach bestellen um das Risiko zu minimieren.

IchKaufMirEinPferd
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 346
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von IchKaufMirEinPferd »

Die Gobricks-cn Seite krieg ich seit gestern nicht mehr aufgerufen. Eine Bestellung von mir ist noch in der schwebe und sollte eigtl die nächsten Tage (wenn man von 1.5 Monaten Lieferzeit ausgeht) ankommen.
Ich denke mal, das hat sich erledigt und ich kann wohl meine zweite Bestellung abschreiben :/

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 184
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

@IchKaufMirEinPferd
die scheinen ihren Shop zu pimpen (Uploadtool); Seite ist jedenfalls bei mir aufrufbar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Im GBC ist der Geist des Steines

IchKaufMirEinPferd
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 346
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von IchKaufMirEinPferd »

@likewelike immer noch? Bei mir steht da was von DNS Problemen.
Ich hab heute meine zweite Bestellung bekommen, kann aber nicht die Vollständigkeit überprüfen ohne Einsicht in meine Bestellung...und man hat ja auch nichts per Mail bekommen:/

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 184
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

@IchKaufMirEinPferd
ich erhalte jetzt auch eine Fehlermeldung
gb.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Im GBC ist der Geist des Steines

Benutzeravatar
CowboyJoe
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 456
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von CowboyJoe »

Dort ist der Webserver verkonfiguriert.
Es findet sich keine Verschlüsselung, die sowohl der Browser als auch der Webserver sprechen. Damit kann keine sichere Verbindung aufgebaut werden und diese Fehlermeldung erscheint.
Der Fehler liegt hier beim Administrator des Servers.

IchKaufMirEinPferd
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 346
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von IchKaufMirEinPferd »

Übrigens maximal random:
Ich hab gestern eine Bestellung von Zeugs von AliExpress bekommen. Wie üblich sind mehrere Sachen in einer großen Versandtüte gewesen.
Und es waren 6 Teile meiner ersten Bestellung mit drin. Sechs Teile, die bei der ersten Bestellung gefehlt haben. Insgesamt 3,5 Monate später als die Bestellung war. 1,5 Monate später als die Ankunft meiner Bestellung und dann auch nur 6 Teile obwohl so etwa das doppelte gefehlt hatte...ich verstehe gobricks-cn.com wirklich überhaupt nicht...

katze 66
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 254
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von katze 66 »

Kann ich alles so bestätigen, selbst auch so "erlebt". Bestellt, dann nach Wochen (längste war fast ein JAHR !!!) kam mal was.
Wobei die eine Bestellung,wo fast ein Jahr verging, fast eine Weltreise gemacht haben muss. War schon in Deutschland, Empfänger nicht entzifferbar, also zurück. Irgendwie hat da der halbe Aufkleber mit den Daten des Empfängers gefehlt.
Der chin. Händler hat neuen Aufkleber drauf, aber mit der falschen Hausnummer. Wieder hier in D. hat der Postzusteller wieder alles Retour geschickt, da er den Namen an der falschen Huasnummer nicht finden konnte (obwohl die meisten Zusteller mich kennen!!!).
Dann kam es endlich mal hier an, hatte nicht mehr damit gerechnet, jetzt hab ich die bestellten Teile doppelt, da der Händler, beim erstenmal alles neu aufgelegt und neu verschickt hat.
Hab aber auch Bestellungen gehabt,da wurde nach knapp 10 Tagen geliefert, wo immer das dann herkam!?

Bauer00
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 132
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Bauer00 »

Wie sind denn die Preise zu verstehen? Denn wenn ich mir zB https://gobricks.cn/#/details/GDS-861-180 ansehe, kostet das 0,32 Yen, was umgerechnet 0,0019€ sind. Das kann ja nicht stimmen, oder? Oder https://gobricks.cn/#/brand_item/BP7200773465593352192 mit 332 Yen = 2€.

Ich will dort gerne mal meine Teileliste uploaden, aber bevor ich mich mit Wechat herumplage, möchte ich gerne wissen, wie das Preisniveau im Vergleich zu Wobrick ist. Daher würde ich die Preise gerne mal vergleichen.

IchKaufMirEinPferd
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 346
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von IchKaufMirEinPferd »

@Bauer00
Die Diskussion über die letzten zwei Seiten hier war NICHT über gobricks.cn, sondern über eine beinahe dubios wirkende Seite namens gobricks-cn.com Die Seite ist aber inzwischen nicht mehr erreichbar. Allerdings haben die Bestellung dort anscheinend funktioniert.
Direkt bei Gobricks.cn kannst du nur in China bestellen, die versenden AFAIK nicht ins Ausland. Du verstehst die Preise da schon richtig, das würdest du in China zahlen (vermutlich kommt dann aber noch Versand drauf), allerdings wirst du die Preise niemals für dich in Deutschland/Europa verwenden können.
Deine Teileliste kannste da schon hochladen, aber viel bringt dir das nicht. Außer du gibst diese optimierte Liste dann an einen Agenten (zB Loy) und lässt ihn dann in China bestellen. Er schickt dir die Teile dann weiter. Was du dann am Ende beim Agent zahlst ist natürlich viel höher. Da ist der Versand der Teile von GoBricks zum Agenten drin, der Aufwand+Gewinn des Agenten und der Versand nach Europa zu dir.

Bauer00
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 132
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Bauer00 »

In der Tat, bin ich darauf reingefallen! Ich hab zwar zig mal die URL gobricks-cn.com gelesen, war mit den Gedanken aber auf gobricks.cn. Vielen Dank für die Aufklärung!

Zurück zu „GoBricks“

Werbung